Elektrotherapie

Als Elektrotherapie wird die medizinische und physiotherapeutische Anwendung von elektrischem Strom bezeichnet. Es gibt mehrere, unterschiedliche Verfahren, denen gemeinsam ist, dass Gleich- oder Wechselstrom durch den Körper fließt.

Je nach Indikation können unterschiedliche Stromarten zum Einsatz kommen.

Grundlegende Behandlungsziele sind Schmerzlinderung, die Verbesserung von gestörter Muskel- und Gelenkfunktion sowie der Durchblutung und Trophik des Gewebes.